Zufällige Artikel

Über den Autor

Watergate.tv

Das sind wir. Das wollen wir: Wir von Watergate.tv sind ein investigatives Redaktionsnetzwerk für die freie, unabhängige und neutrale Presse. Mit unseren Autoren wollen wir unsere Spuren in der deutschen Welt des Journalismus hinterlassen. Wir wollen durch ausgezeichnete Arbeit einen verlässlichen Gegenpol zu der bestehenden Medienlandschaft setzen. Dabei stellen wir unsere Artikel vollkommen frei und kostenlos auf unserer Internetseite „Watergate.tv“ zur Verfügung. So wollen wir eine möglichst große Anzahl an Menschen erreichen die wie wir Wahrheit als höchstes Gut schätzen. Wir sind Watergate.tv und stehen für unabhängigen Journalismus. Egal ob Weltpolitik oder Verschwörungstheorie. Wenn in einem Thema Wahrheit steckt, werden wir sie finden. Dabei ist unser Credo die mediale Zivilcourage. Wir schauen nicht weg, wir halten nicht still. Wir sind Watergate.tv und wir stehen für besseren Journalismus.

Verwandte Artikel

  1. 1

    Isikat

    Das sind keine Verschwörungstheorien. Die Russen sind wohl intelligenter und wacher als die Deutschen.

  2. 2

    Dagmar Dümchen

    das ist überhaupt nicht abwegig.Die Russen sind nicht dumm.Auch die Menschen im Osten deutschlands sehen dies auch. Eine Weltregierung,die die menschen,wie Bauern oder „Leibeigene“ hin und her schiebt, die entwurzelt werden,werden kaum aufmucken. Maximalgewinn und Macht steht an oberster Stelle. Damit wird unsere Erde und das Leben vernichtet. Die Politiker helfen dabei. Meine Hochachtung vor den Ländern, die ihren eigenen Weg gehen und sich nicht bevormunden lassen. Das ganze Gerede um den humanitäre Seite der Asylpolitik ist nur gerede. Die Ursachen werden nicht genannt geschweige beseitigt. Warum werden die Länder Afrikas und in anderen Erdteilen auf Grund ihrer Rohstoffe ausgeblutet. Für die dortigen Menschen bleibt nichts zum überleben. Hilfe ist notwendig. Vor Ort. KEINE Ausbeutung; DIE Qualifizierung der dort lebenden Bevölkerung ist wichtig,damit diese nicht ihre Heimat verlieren. Aber mit der Völkerwanderung ist es für die“geheimen Mächte“ ein leichtes Europa zu vernichten. Und das ist m.E. das Ziel zur Maximierung des Profites.

  3. 3

    B

    Das sind keine V-theorien sondern V-praxis. Regime changes sind ein altbekanntes u beliebtes Mittel der westl. Elite um unliebsame Regierungen loszuwerden u das Land wieder unter Kontrolle zu bringen. Die Politschauspieler helfen eifrig dabei mit. Jeder der noch sehende Augen hat, kann das bestaetigen. Es lief wie in Irak, Syrien, Lybien, Jugoslawien etc.

  4. 4

    B

    Unbedingt das Geldsystem und seine skrupellosen Schoepfer kennenlernen u verstehen u es faellt einem wie Schuppen von den Augen wieso die Welt ist wie sie ist.

  5. 5

    maja1112

    Na ja wo die Russen recht haben, aber mittlerweile sehen das auch immer mehr Menschen im Westen. Doch solange wir bei uns keinen Regime Change initiieren,werden wir auch wie Schafe im Stall hin und her gescheucht alles zum Wohle einiger weniger.

  6. 6

    Dieter Tewes

    In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wußte man ein solches auch im Deutschen Reich. 70 Jahre Gehirnwäsche waren nötig, um uns Deutschen den Gebrauch des eigenen Verstandes zu verunmöglichen.
    Die Gehirnwäschespezialisten waren übrigens keine Kinder Hitlers, wie es ein gewisser Tölpel behauptet, sondern Sprossen von Marcuse, Horckheimer, Fromm, Mitscherlich u.a., die in den 30iger Jahren aus Deutschland ausbüxten und bedauerlicherweise nach viel zu kurzen 1000 Jahren hier wieder auftauchten. JENE setzten diese Psychoverbrecher dann zielgerichtet an den Hochschulen ein, um der deutscher Intelligenz ins Gehirn zu kacken. Und diese deutsche Intelligenz, man nennt sie 68 er, geht seit jenen Tagen hybrisartig davon aus, daß auch sie, weil sie nun Judenkacke statt Gehirnschmalz im Kopf hat, so intelligent wie die Juden sind.

  7. 7

    Dieter Schild

    Alle Kommentare hier zum obigen Thema sind klasse und absolut stimmig. Wobei: es ist ganz einfach – Wenn etwas geschieht, geplant wird, ein Gutachten erstellt wird oder eine Ideologie in die Welt gesetzt wird – Frage dich, wer den Auftrag erteilte, wem es nützt. Dann kannst du alle folgenden „W`s“ beantworten – Wer, Warum, Wiso, Wofür, Weshalb usw.

  8. 8

    Hedi F.

    Man muss unterscheiden zwischen den Juden und den Cassidim („die Frommen“), die sich der Juden bedienen. Der Cassidismus, eine jüdische Sekte, wirkt aus dem Hintergrund und geht auf die Schneerson-Dynastie zurück, die im letzten Jahrhundert ausstarb. Der jetzige Vertreter ist der letzte in dieser Reihe, Chaim Yehuda Krinsky, New York, über 80jährig, und führt das Werk der Chaldäer zu Ende, die seit 6000 Jahren die Welt beherrschen, durch die weltweite Chabad-Lubavitch-Organisation, u.a. auch durch die bekannteren Zionisten. Sie wirken im Verborgenen und sind/waren die Drahtzieher für alle großen Vorkommnisse auf der Welt, für alles Elend, so auch für die Flutung Deutschlands/Europas mit sog. Flüchtlingen. Nach einer jüdischen Überlieferung ist ihre Zeit abgelaufen und es erfüllt sich, was in Hab. 2, 3-4 steht. Aber googelt selbst!

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team