Zufällige Artikel

Über den Autor

NEOPresse

NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur und Medien ohne den verstellten und politisch „korrekten“ Blick der Massenmedien. Frei von ideologischen Zwängen und von wirtschaftlichen „Partnern“. Wir sind unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und Interessensgruppen. Frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links. Frei in der Auswahl der Themen: Mainstream und Randgebiete. Je nachdem, was gerade erzählt werden muss. Neopresse steht für freie und kritische Erzähltechnik: Nachricht, Kommentar und Meinung werden klar getrennt. Leserzuschriften werden nicht zensiert. Denn wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie Gesellschaft. Neopresse steht für seriösen Journalismus ein. Ab und zu unbequem aber immer losgelöst von Vorurteilen, einfach unkonventionell, anders – unvoreingenommen. Wir sind eine neue Art von Journalismus, wir sind NEOPresse.com.

Verwandte Artikel

  1. 1

    Maik Ebert

    C = CAOTEN
    N = NICHT
    N = NORMAL

  2. 2

    Atze Lehmann

    Warum NEO Press sich nicht endlich öffentlich dazu bekennt pro Russisch zu sein verstehe ich nicht. Es ist mehr als offensichtlich. Es wäre eine Möglichkeit sich selbst von den “ Fake News “ zu distanzieren. „Unabhängig“ mag zwar erst einmal Leser bringen, aber am Ende ist es auch nur eine Lüge.
    Mittlerweile habt ihr mehr als genug pro Russische und Trump Anhänger und braucht diesen Stempel nicht mehr.
    Es wird langsam peinlich

    1. 2.1

      Gerhard W.

      So ist das bei den Linken: bleibt man neutral in der Mitte und möglichst objektiv, wird man als Russenfreund und Rechter deklariert.

    2. 2.2

      kein gutmensch

      @Atze. Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung ändern könnten. Lediglich der vollends gehirngewaschene, zu eigenständigem Denken unfähig gemachte genmanipulierte Systemling und Propagandazombi glaubt noch diese ständig wiederholten Manipulationsgeschichten der Staatsmedien….

  3. 3

    gwbonn

    @kein gutmensch
    Bravo!!!! Genauso ist das mit dem linken Milieu hier und in der EU und teilen von Europa, auch der USA… die Feinde jeder Freiheit und Demokratie!
    Diese sog. Intellektuellen Linken hassen alles was nicht deren Meinung ist, mit Gewalt hier (Antifa). Die neuen Faschisten … Linksfaschismus!

  4. 4

    trullahasser

    @Gerhard W.
    Zeigt nur deren intellektuelle Beschränktheit auf!
    Ohne dabei peinlich „rot“ zu werden hassen die Linken mittlerweile die Rechten dafür, daß diese jetzt die Russenfreunde sind.
    Irgendwann in der Frühgeschichte dieser Rebublik war das einmal umgekehrt…

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team