Zufällige Artikel

Über den Autor

NEOPresse

NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur und Medien ohne den verstellten und politisch „korrekten“ Blick der Massenmedien. Frei von ideologischen Zwängen und von wirtschaftlichen „Partnern“. Wir sind unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und Interessensgruppen. Frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links. Frei in der Auswahl der Themen: Mainstream und Randgebiete. Je nachdem, was gerade erzählt werden muss. Neopresse steht für freie und kritische Erzähltechnik: Nachricht, Kommentar und Meinung werden klar getrennt. Leserzuschriften werden nicht zensiert. Denn wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie Gesellschaft. Neopresse steht für seriösen Journalismus ein. Ab und zu unbequem aber immer losgelöst von Vorurteilen, einfach unkonventionell, anders – unvoreingenommen. Wir sind eine neue Art von Journalismus, wir sind NEOPresse.com.

Verwandte Artikel

  1. 1

    Olaf Opelt

    Zum wiederholten Male einen herzlichen Dank an Herrn Thierry Meyssan und diesmal für diese Zusammenfassung des jämmerlichen Versagens der westlichen Militärmaschine. Warum aber kann diese Maschine überhaupt noch versuchen Chaos durch Krieg zu stiften? Weil die Menschen noch immer in Unwissenheit sind, mit welch hinterhältigen wissenschaftlich ertüftelten Mitteln sie davon abgehalten werden gemeinsam gegen die Kriegstreiberei aufzutreten.
    Olaf Opelt
    Bundvfd.de

  2. 2

    Viktor Unger

    Die Geister die ER rief wird er nun nicht mehr los; wie bei allen Alleinherschern—

  3. 3

    Buergerblick

    Mir ist unverständlich, wie man zu einer solchen Bewertung des Raketenangriffs auf Syrien kommen kann. Sicherlich hat dieser in militärischer Hinsicht nichts gebracht und sicherlich befindet sich keiner der drei beteiligten Staaten in einer starken Position, jedoch in einem Umfeld ohne Widerstand kann auch der schwächste Aggressor mit einem symbolträchtigen Schlag eine Menge bewirken. Weder die RF noch der Iran oder China, geschweige denn das von endlosen Kämpfen zermürbte Assad-Regime konnten verhindern, dass das Land grundlos bombardiert und weiter gedemütigt wird. Die Aktion sehe ich als eine Art Paukenschlag, dem ein weit umfangreicheres militärisches Eingreifen folgen wird.

    1. 3.1

      Rolf Ehlers

      Es fehlen die Belege dafür, dass der Angriff mehr als ein Paukenschlag sein sollte.
      Mit hundert Raketen war doch von vornherein nichts zu erreichen. Zudem war abgesprochen, dass keine zivilen Ziele angegriffen werden sollten. Ob das eingehalten wurde, ist nicht ganz sicher, weil auch nicht klar ist, worauf die von den Syrern abgeschossenen Rakten gerichtet waren. Wäre wirklich gesichert, dass der Präsidentenpalast getroffen werden sollte, wäre allerdings die Beurteilung zu differenzieren.

  4. 4

    Jean Croupier

    Es fällt gerade schon auf, wie Netanyahu in Syrien seit Jahren immer wieder Luftangriffe gegen iranische und Assad Stellungen in Syrien durchziehen, aber noch kein einziges Mal Netanyahu Befehle für israelische Angriffe gegen ISIS oder Al-Qaida in Syrien gab.
    Hat sich Netanyahu mit den Islamisten verschworen?
    Und warum hat Israel nie ein negatives Wort zu dem Völkermord von Saudi Arabien an den Houthis/Zaiditen in Jemen geäußert?

    1. 4.1

      Rolf Ehlers

      Das sind natürlich rhetorische Fragen! Die USA sind engstens verbunden mit Israel und Saudi-Arabien zugleich. Die USA haben alles getan, um den ganzen Nahen Osten zu destabilisieren. Dazu haben sie Al-Kaida gegründet und Isis unterstützt. Israel vezeiht es dem Iran nicht, dass von dort aus Jahrzehnte für die Auslöschung Israels gehetzt wurde und fürchtet nichts so sehr wie die iranische Atombombe. Ein otenter Feind Israels ist aber auch die vom Iran Gestützte Hisbollah, wesewgen Israle jetzt mal wieder Bomben auf die wirft.
      Saudi-Arabien, Kernland des Wahabismus, hat wesentlich geholfen, Isis aufzubauen, sind dann aber auch dagegen geflogen, als Isis zu eigenständig wurde.

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team