Zufällige Artikel

Über den Autor

NEOPresse

NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur und Medien ohne den verstellten und politisch „korrekten“ Blick der Massenmedien. Frei von ideologischen Zwängen und von wirtschaftlichen „Partnern“. Wir sind unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und Interessensgruppen. Frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links. Frei in der Auswahl der Themen: Mainstream und Randgebiete. Je nachdem, was gerade erzählt werden muss. Neopresse steht für freie und kritische Erzähltechnik: Nachricht, Kommentar und Meinung werden klar getrennt. Leserzuschriften werden nicht zensiert. Denn wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie Gesellschaft. Neopresse steht für seriösen Journalismus ein. Ab und zu unbequem aber immer losgelöst von Vorurteilen, einfach unkonventionell, anders – unvoreingenommen. Wir sind eine neue Art von Journalismus, wir sind NEOPresse.com.

Verwandte Artikel

  1. 1

    Roman Schaumkrone

    man muss sich mal vor augen führen, wieviele us-militärstützpunkte/depots/krankenhäuser etc. allein bei uns stehen: so viele wie es mediamärkte gibt; knapp 260stk.

  2. 3

    Maik Ebert

    Das zeigt das der größte Verbrecher immer noch die USA sind!

  3. 4

    Pamela Hiegl

    Hatte keine Ahnung, dass in Deutschland immer noch so viele Amis stationiert sind. In meiner Region um Heidelberg wurde vieles dicht gemacht.

  4. 5

    Sascha Derendorf

    Man muss denen schon zeigen das sie unerwünscht sind.

  5. 6

    Gnuddel

    Es mag ja verwundern, aber überall wo dieses Rattenpack sich aufhält haben wir Terror Terror und nochmals Terror. Dieses Geschwür muss endlich entfernt warden.

  6. 7

    brücke

    Imperialismus.
    Auch europäische Staaten setzen intensiv aus Imperialismus.
    Natürlich werden Deutschland oder auch Österreich nicht in Afghanistan oder Mali verteidigt . Alleine die Verwendung dieser extrem zynischen Sprache wäre schon bester Grund , die damit verbundenen Politiker zu vertreiben und anzuklagen .
    Die Gesellschaften in europäischen Staaten werden mehr und mehr zerstört und mehr und mehr wird der Krig zum Alltag gemacht .

    Das Europa der EU ist US-Kolonie und wird von den Besatzern zum Schlachtfeld gemacht und zur verlängerten Werkbank degradiert .
    Das US Kapitalsystem mit ihrer Räuberbande NATO hat keine Zukunft, wenn man Freiheit, Selbstbestimmung und Demokratie will.

  7. 8

    Nikolaus Schauer

    kriminalität an jeder ecke. städte, wo man wegen der straßengang´s abend´s nicht mehr außer haus kann. tausende von tote durch schusswaffen … marode städte und viel mehr. die ami´s sollen erst mal bei sich selber aufräumen………..

  8. 9

    herman

    Da soll man wirklich an die vernunft der US Bevoelkerung glauben?Glauben sie es???

  9. 10

    jopc

    Ich wüsste zu gerne wo denn in Österreich das Kontingent versteckt ist.

  10. 11
  11. 12

    Sven Mueller

    Tja so ist das halt, wenn man immer noch unter Besatzung steht. Es gibt keinen Friedensvertrag ergo, sind wir noch unter Besatzung . Der 2+4 Vertrag ist das Papier nicht wert wo es drauf gedruckt ist.

  12. 13

    Jürgen Krüger

    Wer den Krieg übt,will auch den Krieg führen.

    Genug gemordet!
    Genug geraubt !
    Genug gelogen !
    Ami -go home !

    1. 13.1

      Jürgen Krüger

      Wurde durch diese Gesetzesänderung, die Voraussetzung für einen Feldzug gegen Russland geschaffen?

    2. 13.2

      Jürgen Krüger

      Mit einem geänderten Paragraphen im deutschen Strafgesetzbuch scheint es wieder möglich zu sein, ungestraft einen Angriffskrieg vorzubereiten. Davor warnt der Jurist Wolfgang Bittner. Die neue Regelung ist aufgeweicht und unklarer, erklärt er im Interview. Auch die Strafen sind niedriger. Das dient aus seiner Sicht neuen deutschen Kriegseinsätzen.

  13. 14

    Frank Schramm

    Ich nenne das übermütig, Pervers und krank. Sie wollen die globale Macht. Ich will diesen Fucking Beitrag nicht sehen …!!!

  14. 15

    Frank Schramm

    Ich habe diesen Scheiß Beitrag Facebook gemeldet. Es muss Schluss sein mit dem ewigen Saebelrasseln … !! Fucking Krieg.

  15. 16

    Uwe Borchert

    Der Link auf die DoD-Statistiken ist zu ungenau. Ich kann die Angaben bzgl. der einzelnen Staaten und der Vizemeisterschaft von Deutschland dort nicht finden. Ich hätte sehr großes Interessen an diesen Daten und wäre daher für eine korrekte Quellenangabe sehr dankbar.

  16. 17

    Rudi Grollmuß

    Es ist schlimm, dass immer noch über 36000 US- Soldaten nach über 70 Jahren des Kriegsendes in Deutschland stationiert sind. Raus mit diesen Soldaten, die von deutschem Boden aus ungerechtfertigte Drohenkriege führen. Und ihre Atomwaffen brauchen wir auch nicht hier. Frankreich und England hat selber genügend Atomwaffen, um ein ausreichendes Abschreckungspotential für Europa zu gewährleisten.

  17. 18

    Marie Reising

    Die Liste der Länder, wo sie sind, ist sooo lang. Sicher ist es einfacher zu sagen, wo sie nicht sind.

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team