Zufällige Artikel

Über den Autor

Politaia

Wir von Politaia.org sind ein investigatives, alternatives und liberales Netzwerk für eine freie, unabhängige und neutrale Berichterstattung. Egal ob Weltpolitik oder Verschwörungstheorie. Wenn in einem Thema Wahrheit steckt, werden wir sie finden. Dabei ist unser Credo die mediale Zivilcourage. Wir schauen nicht weg, wir halten nicht still.

Verwandte Artikel

  1. 1

    FreeSpeech

    Laut Karte würde Mekka & Medina künftig im Shia-Staat liegen und der Sunni-Staat Grenze an Grenze mit Syrien. Dies allein ist schon ein Garant für weitere Kriege in Nah-Ost.

    1. 1.1

      NoWW3

      Mekka wird ein Stadtstaat ähnlich wie der Vatikan, wenn Du Dir die neue Karte anschaust.
      Und ja, der Zoff ist definitiv vorprogrammiert, aber das brauchen die Oligarchen ja auch. Je mehr Zoff, umso mehr sind diese Leute dann mit diesem beschäftigt und die Oligarchen können schalten und walten, wie sie wollen.
      Das schlimmste, was man denen antun könnte, das wären geeinte Völker. Gerade deshalb unterstützen sie ja auch die radikalen Elemente in der Region. Weil da, wo die Religion zur gesellschaftlich-politischen Ideologie wird wird gespalten ohne Ende. Das ist das, was im Moment in der gesamten Gegend passiert. Die heftigste Form sind ISID und Co.
      Man kann da an und für sich nur mit Bildung dagegen ankämpfen,aaaaaber: die böse atheistische Bildung ist für die Leute dann etwas bedrohliches, wenn die bereits genug gehirngewaschen sind, oder aber auch noch nicht genug säkularisiert.
      Egal, von welcher Seite mans ansieht, der Karren scheint ziemlich verfahren. Hier gibt es mittlerweile „Professoren“, die öffentlich im Fernsehen probagieren, daß die einfachen Menschen ohne jegliche Bildung natürlicherweise viel öfter richtig handeln. Mag ja in manchem richtig sein, aber wenn sie religiös verbildet und verdummt werden im Sinne eines politischen Islams, der alles, aber auch wirklich alles regelt im Leben dieser Leute, dann ists scheisse, das ist wie eine Sekte, da brauchts pro Betroffenen im Grunde einen Psychologen, um die wieder umzukrempeln, wenn das überhaupt noch machbar ist.
      Bissl greift sicherlich auch so eine Art Baldwin Effect.
      Es breitet sich aus wie einbe Seuche. Der Gruppendruck ist der Hammer. Un d diese Leute hören einem auch bnicht mehr zu dann, weil für die ist man sozusagen der arme Mensch, der verloren ist, wenn er nicht bald zum wahren Glauben zurück findet. Gibt immer mehr von der Sorte, das ist wie eine Epidemie.

      1. 1.1.1

        FreeSpeech

        Danke! … ach ja klar, Mekka & Medina lägen ja innerhalb des sog. „Islamic Sacred State“ und nicht im Shia-State.
        Und wer würde bestimmen, was im „Islamischen Heiligen Staat“ heilig ist?

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team