Zufällige Artikel

Über den Autor

Politaia

Wir von Politaia.org sind ein investigatives, alternatives und liberales Netzwerk für eine freie, unabhängige und neutrale Berichterstattung. Egal ob Weltpolitik oder Verschwörungstheorie. Wenn in einem Thema Wahrheit steckt, werden wir sie finden. Dabei ist unser Credo die mediale Zivilcourage. Wir schauen nicht weg, wir halten nicht still.

Verwandte Artikel

  1. 1

    renate

    Das Bild vom letzten Abendmahl für den Hochstapler Einstein ist ja genial.
    Sogar Neil „auf Gras“ Tyson hat sich unter die Jünger gemischt. 😆

    1. 1.1

      renate

      Zu Einstein habe ich gerade was interessantes gelesen:

      Albert Einstein
      Physik-Nobelpreisträger (geboren 1879 in Ulm, gestorben 1955 in
      Princeton/USA) war „bewußter Jude und aktiver Zionist“ („Lexikon des
      Judentums“). Daß ihm in Deutschland viel Verehrung widerfährt (sogar
      seine Büste wurde 1990 in der Ruhmeshalle „Walhalla“ bei Regensburg
      aufgestellt), erscheint erstaunlich, forderte er doch schon vor Ausbruch
      des Zweiten Weltkrieges US-Präsident Roosevelt zum Bau einer gegen
      Deutschland gerichteten Atombombe auf. 1944 schrieb Einstein: „Die
      Deutschen als ganzes Volk sind für die Massenmorde verantwortlich und
      müssen als Volk bestraft werden“.

      Aus dem Buch „Die Protokolle der Weisen von Zion – Aus der Sicht nach100 Jahren“
      xytps://ia600205.us.archive.org/3/items/Pitlik-Herbert-Die-Protokolle-der-Weisen-von-Zion/PitlikHerbert-DieProtokolleDerWeisenVonZion-AusDerSichtNach100Jahren1999245S.Text.pdf

      1. 1.1.1

        Erdling

        ich habe die Autobiografie Albert Einsteins gelesen – soviel ich weiß war er Pazifist – ihm waren die Gefahren der Massenvernichtungsmittel sehr bewusst – die Atombombe wurde für einen Sieg und den Frieden für die Welt erdacht aber nicht gegen Deutschland …..
        …. er hasste jede Gewaltanwendung gegen die Menschheit – deshalb machte er den Vorschlag einer Weltregierung – er ist ein NWoler und hatte gute Absichten – er war immer für einen dauerhaften Frieden und gegen einen Krieg

        1. 1.1.1.1

          renate

          In meiner Autobiographie würde ich meine dunkle Seite auch nicht zeigen sondern behaupten, ich hätte nur gute Seiten. 😉
          Er schreibt bestimmt auch nicht, dass gar nicht er der Schlaue war, sondern seine Frau.

  2. 2

    wonderboy

    Das Vorschaubild des Youtube-Films ist ausgezeichnet…das hätte ich gern in größer und dann eingerahmt 🙂

    1. 2.1

      RZ99

      Es heisset zwar „tue NIEMALS etwas für Jemanden was selbiger selbst tuen kann..“….
      …aber das ausdrucken und rahmen ist ja auch eine machbare Selbstbeteiligung….
      Ich weiss dafür nicht ob der Link so funzt…
      https://picload.org/upload,fd586637b2654761175b15a325250314.html?sid=8dad32f5021f3e28f444c7cba58506d8
      dann mal so probieren:
      https://picload.org/image/rpardwia/ericdubay_diegeschichtederflac.jpg
      https://picload.org/image/rpardwil/ericdubay_diegeschichtederflac.jpg
      https://picload.org/image/rpardwii/ericdubay_diegeschichtederflac.jpg

  3. 3

    Katana del Marco

    Ja Erdling, alles gute Menschen diese J***n. Und von grundauf ehrlich. 🙄
    “ … die Atombombe wurde für einen Sieg und den Frieden für die Welt erdacht …“
    Genau. Für den Sieg der Finanzmafia. Und den „Frieden“ Abermillionen Verstorbener.

    1. 3.1

      Erdling

      dann passt ja das Bild hervorragend – wieviele Menschen wurden wegen ihres Glaubens auf dem Scheiterhaufen verbrannt?!
      Benutzt du sauberen Strom aus der Steckdose ? – dann bist du ein guter Mensch sowie ich auch …. 🙄

      1. 3.1.1

        Katana del Marco

        Ich kenne keinen Anbieter, der tatsächlich sauberen Strom aus der Steckdose zur Verfügung stellt. Gegenteilige (Werbe-) Aussagen sind Augenwischerei. Heute werden Menschen weniger wegen ihrem Glauben als vielmehr wegen ihrem Wissen (sprichwörtlich) auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Political Correctness heißt die neue Religion.

        1. 3.1.1.1

          Erdling

          Das hast du richtig erkannt – warauf ich hindeuten wollte ist eine sehr unterschätze Gefahr für die Menschheit die nicht gesehen wird – die größte Gefahr geht von den Atomkraftwerken aus – die abgebrannten hochgradig strahlenden Brennstäbe und vorallem die unsachgemäse Lagerung dieser nuklearen sog. Abfälle …. da ist die Atombombe von Hiroshima und Nagasaki eine Katastrophe der Kategorie kleinen Ausmaßes.
          Zum Bild passend – sagte Jesus – Wer von euch ohne Sünde ist, werfe als Erster einen Stein auf die bösen bösen J**n
          Die J***n wurden immer wenn es den passend war durch die Jahrhunderte als Sündenbock aus verschiedenen Ländern geworfen … Geldund Gold hat nicht die selbe Eigenschaft wie die Strahlen der Sonne

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team