Zufällige Artikel

Über den Autor

NEOPresse

NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur und Medien ohne den verstellten und politisch „korrekten“ Blick der Massenmedien. Frei von ideologischen Zwängen und von wirtschaftlichen „Partnern“. Wir sind unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und Interessensgruppen. Frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links. Frei in der Auswahl der Themen: Mainstream und Randgebiete. Je nachdem, was gerade erzählt werden muss. Neopresse steht für freie und kritische Erzähltechnik: Nachricht, Kommentar und Meinung werden klar getrennt. Leserzuschriften werden nicht zensiert. Denn wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie Gesellschaft. Neopresse steht für seriösen Journalismus ein. Ab und zu unbequem aber immer losgelöst von Vorurteilen, einfach unkonventionell, anders – unvoreingenommen. Wir sind eine neue Art von Journalismus, wir sind NEOPresse.com.

Verwandte Artikel

    1. 1.1

      indamixx

      unverständliche Gleichmacherei: warum „dumme Polen“, es sind die lobbygesteuerten Politiker die sowas machen und dabei verdienen. Wenn Deutschland Waffen nach Saudi Arabien und Israel liefert, sind das dann auch die dummen Deutschen?

  1. 2

    Matthias Krückel

    Wenn zwei Rechte Politiker noch dazu Trumpel zusammenarbeiten kann ja nur sowas dabei raus kommen. Für ihre Rücksicht sind Rechte Politiker ja nicht bekannt. Kann man die nicht aus der EU rauswerfen, ja Ok so leicht geht das nicht. Dann können sie sich dem nächsten Rechten Halbdiktator Putin zuwenden mit dem werden sie vielleicht glücklicher.

  2. 3

    Franco Rubini

    Und wir wollten mal aus ganz Polen einen Urwald machen um Tieren einen Lebensraum zu geben..

  3. 4

    Jörg Ibanez

    Polen weiß, wie abhängig die EU von ihnen ist.
    Wenn die EU aufmuckt, fliegt die NATO raus….

  4. 5

    Buergerblick

    So lobenswert die EU-Maßnahme in diesem Fall einmal ist, so darf wohl bezweifelt werden, dass sie nur zum Schutz des Naturraumes geschieht. Dieses höchst emotional besetzte Thema eignet sich vorzüglich, um eine unbotmäßige Regierung zu maßregeln und dafür EU-weit Zustimmung zu erhalten. Normalerweise ist die EU bei der Genehmigung umweltzerstörender Eingriffe nicht eben zimperlich, nur sie müssen der jeweiligen pseudo-linken Nomenklatura vor Ort nützen und vor allem natürlich den Profiten der „Investoren“.

    1. 5.1

      indamixx

      der einzige Beitrag, dem ich inhaltlich zustimmen kann.
      Aber der Bericht ist ja schon voll von „demokratischen“ Ungereimtheiten a la Mainstream Kodex des Westens: „Während sich die polnische Regierung unter der Führung von Beata Szydlo sich mit der Abschaffung der Rechtsstaatlichkeit immer weiter von der Europäischen Union und ihren Nachbarländern, wie der Ukraine, politisch entfernt und auf Konfrontationskurs geht, rückt die PIS-Regierung gleichzeitig näher an die US-Regierung unter Donald Trump heran.“

      allein dieser Satz , die „faschistische“ Ukraine mit einer an die Macht geschossenen und vom Westen bezahlten Regierung als rechtstaatlich zu bezeichnen, scheint unreal. 2. Gibt es auch eine US Regierung ohne Trump?

      1. 5.1.1

        kein gutmensch

        Es gehört zum Plan des Establishments dazu Polen zu instrumentalisieren. Obama hat vor 2 Jahren schon verkündet Polen zu einer Regionalmacht aufsteigen zu lassen, mit dem Hintergrund, einen Keil zwischen Deutschland und Russland zu treiben und ein Intermarum zu schaffen. Ähnlich wie die Strategie der Engländer in den 30er Jahren.
        https://www.youtube.com/user/uncutsnews

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team