Zufällige Artikel

Über den Autor

NEOPresse

NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur und Medien ohne den verstellten und politisch „korrekten“ Blick der Massenmedien. Frei von ideologischen Zwängen und von wirtschaftlichen „Partnern“. Wir sind unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und Interessensgruppen. Frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links. Frei in der Auswahl der Themen: Mainstream und Randgebiete. Je nachdem, was gerade erzählt werden muss. Neopresse steht für freie und kritische Erzähltechnik: Nachricht, Kommentar und Meinung werden klar getrennt. Leserzuschriften werden nicht zensiert. Denn wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie Gesellschaft. Neopresse steht für seriösen Journalismus ein. Ab und zu unbequem aber immer losgelöst von Vorurteilen, einfach unkonventionell, anders – unvoreingenommen. Wir sind eine neue Art von Journalismus, wir sind NEOPresse.com.

Verwandte Artikel

1 Kommentare

  1. 1

    gerifreki

    Der Aktienmarkt war in den vergangenen Jahren deutlich „überhitzt“. Das „billige“ Geld hatte eine Doppelwirkung, es brachen traditionelle Anlagemöglichkeiten weg und es erfolgte (neben dem Run auf Immobilien) eine verstärkte Orientierung auf Aktien. Das hatte zur Folge, dass viele Aktien weit über ihren Wert gehandelt wurden.

    Nun tritt eine Phase der Normalisierung ein und die ist noch längst nicht abgeschossen.

    Ähnliches haben wir bei dem Dollar. Er verlässt ganz langsam seine drastische Überbewertung. Das ist keine Schwäche, sondern eine Annäherung an die Realität.

    Gemeinsam mit der Rückbesinnung der USA auf ihre eigene Industrie und die Ansiedlungsoffensive für ausländische Unternehmen ist das der richtige Weg für die USA.

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team