Zufällige Artikel

Über den Autor

NEOPresse

NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur und Medien ohne den verstellten und politisch „korrekten“ Blick der Massenmedien. Frei von ideologischen Zwängen und von wirtschaftlichen „Partnern“. Wir sind unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und Interessensgruppen. Frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links. Frei in der Auswahl der Themen: Mainstream und Randgebiete. Je nachdem, was gerade erzählt werden muss. Neopresse steht für freie und kritische Erzähltechnik: Nachricht, Kommentar und Meinung werden klar getrennt. Leserzuschriften werden nicht zensiert. Denn wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie Gesellschaft. Neopresse steht für seriösen Journalismus ein. Ab und zu unbequem aber immer losgelöst von Vorurteilen, einfach unkonventionell, anders – unvoreingenommen. Wir sind eine neue Art von Journalismus, wir sind NEOPresse.com.

Verwandte Artikel

  1. 2

    Titine Fortune

    Scheint so zu sein. Geschickt eingefädelt von Israel , deren Lobby in den USA, und der CIA. …??

  2. 3

    Olaf Opelt

    Ein ausführlicher und stimmiger Bericht über die derzeitige Situation im Nahen Osten. Das Leid der Menschen wird langsam unermeßlich und die BRiD ist überall dabei. Warum können die Deutschen ihr Land nicht aus solchen Schweinereien heraushalten? Ist es denn so schwer zu begreifen, daß sie mit der Zustimmung zum rechtsungültigen Grundgesetz den Krieg, wenn auch nur mittelbar unterstützen? Daß sie damit weitere Flüchtlinge nach Deutschland holen um sie dort wieder auszugrenzen und auf sie eindreschen, weil sie die Schwächeren sind? Volksherrschaft sieht anders aus als die BRiD unter dem GG.
    Denn allein die Artikel GG 79, 120, 125, 130, 135 a & 139 sind völkerrechtswidrig.
    Olaf Opelt
    Bundvfd.de

  3. 5

    Christian

    Und was macht der Deutsche Michel,er stellt sich blind und taub,wie immer. Wir liefern ja nur die Waffen an die Saudis, damit das Blut vergießen auch weiter gehen kann.

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team