Zufällige Artikel

Über den Autor

NEOPresse

NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur und Medien ohne den verstellten und politisch „korrekten“ Blick der Massenmedien. Frei von ideologischen Zwängen und von wirtschaftlichen „Partnern“. Wir sind unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und Interessensgruppen. Frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links. Frei in der Auswahl der Themen: Mainstream und Randgebiete. Je nachdem, was gerade erzählt werden muss. Neopresse steht für freie und kritische Erzähltechnik: Nachricht, Kommentar und Meinung werden klar getrennt. Leserzuschriften werden nicht zensiert. Denn wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie Gesellschaft. Neopresse steht für seriösen Journalismus ein. Ab und zu unbequem aber immer losgelöst von Vorurteilen, einfach unkonventionell, anders – unvoreingenommen. Wir sind eine neue Art von Journalismus, wir sind NEOPresse.com.

Verwandte Artikel

  1. 1

    Rolf Ehlers

    Kein Gedanke an das Große Finale! Es wird auch nach möglichen Einbrüchen so weitergehen wie bisher. Auch danach wird es eine Politikerkaste geben, die die Menschen beherrschen wird. War es denn (außer in der Schweiz) jemals anders oder besser? In der westlichen Bundesrepublik schien es noch bis in die 70er Jahre hinen selbständig denkende kritische Politiker und Journalisten zu geben, heute sind alle Figuren von möglichem Gewicht gleichgeschaltet.

  2. 3

    Anna Blau

    Wenn in einer Demokratie eine freie Meinungsäußerung verboten wird ist sie auf dem Weg zur DIKTATUR

    1. 3.1

      herman.

      SO ist es Anna-was man China als direkte Zensur Diktatur vorwirft,nennt sich hier in Demokratisch abgestimmte Zensur.Ich bin soweit zu sagen,wir befinden uns schon laengst in eine unauffaelige Diktatur,die man allerdings freiheitliche
      Demokratie nennt.

    2. 3.2

      trullahasser

      Und trotzdem alles „sauber“ verfassungsgemäß!
      Schwuchtelehe, Internet-Zensur, Parteienfinanzierung…was bisher nicht ins GG passte, wird noch kurz vor Sommerpause, dank „Sozialchristlicher Einheitsregierung Deutschlands“ (SED) einfach noch ‚reingestupst – basta!

  3. 4

    Buergerblick

    Unabhängig vom Bildungsstand und vom sozialen Milieu will der ganz überwiegende Teil unserer Mitbürger in der Matrix seiner Wahrnehmung und politischen Überzeugung nicht gestört werden. Zu dieser Überzeugung bin ich mittlerweile gelangt. Es spielt keine Rolle, was aufgedeckt und enthüllt wird – außer einer ganz kleinen Minderheit interessiert es niemanden. Solange man sich ungehindert über Fußball und Promi-Klatsch austauschen kann, bleibt für den Deutschen die Welt in Ordnung. Das ist den Herrschenden bekannt. Angesichts der zunehmenden Brisanz innen- und weltpolitischer Verwerfungen jedoch wird der Deutsche über kurz oder lang die Verantwortung für sein Verhalten übernehmen müssen.

    1. 4.1

      brücke

      Die NWO ,
      war ausgezeichnet vorbereitet .
      Die vollständige Abhängigkeit vom Kapital durch Konzernversorgung der Bevölkerung , Auslagerung der Gesetzgebung , Kontrolle der Erziehung , Kontrolle über die veröffentlichte Meinung , perfektionierte Inquisition durch die Medien (z.B Talkforen, Gesprächsrunden, Denuntiation von Kritikern bis hin zu deren Abstrafung)) Kontrolle über die Opposition bis hin zu den NGOs ,
      Beschäftigung und quantitativer Überforderung der Bevölkerung mit Ablenkungsthemen , geschickte Anwendung der Salamitaktik ( die Menschen gewöhnen sich an Alles).
      Sehr Aufspaltung der Bevölkerung mit dem Höhepunkt der organisierten Massenzuwanderung , die der Bevölkerung als „arme Asylanten“ verkauft wurde.

      1. 4.1.1

        brücke

        (Die Aufspaltung der Bevölkerung mit dem Höhepunkt der …..)

  4. 5

    Ernst Chwala

    Wir sind schon dort angekommen, DDR 2.0

  5. 6

    Antimurks

    Schon vor Jahren haben wir die Familie versucht aus dem Tiefschlaf zu holen, was glaubt denn ihr, was man dann immer für seltsame Antworten bekommen hat. „Alles Quatsch, oder so ein Bloedsinn, oder lass uns doch mit diesem Unsinn in Ruhe, oder wir können eh nichts ändern oder das sind doch Verschwoerungstheorien oder man meinte auch wir haben andere Prioritäten – uns als Familie und dann kommt der Garten den wir beackern und gießen müssen, wir haben gar keine Zeit uns mit sowas zu beschäftigen!“
    Da half es auch nicht eindringlich zu sagen – ja es geht hier um uns alle! Ach was, alles Schmarrn!

    Daher stimmt der obere Artikel, die Trägheit und die Dummheit …, diese Blockade in den Köpfen, Seht ihr die Sklaven mit den Ketten am Hals?

  6. 7

    Wolfgang Ebel

    Wir sind nicht auf dem Weg zur Diktatur . . . wir haben sie bereits. Was Merkel irgendwo auskungelt . . . sei es nun in Berlin, Bruessel oder sonstwo, oder auch in trauter Zweisamkeit mit Frau Baumann . . . . wird executiert ohne wenn und aber. Mit dem stupiden umerzogenen deutschen Michel kann man alles machen. Diejenigen welche ihre Stimme erheben, werden totgeschwiegen und / oder in die rechte Schublade abgeschoben. Kritische Fragen duerfen nicht gestellt und tatsaechliche Fakten nicht veroeffentlich werden. Schon Maciavelli sagte, wenn ich mich recht erinnere “ mit einem schlechten Alleinherrscher aber kann niemand sprechen. Gegen ihn gibt es kein anderes Mittel als das Eisen „

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team