Zufällige Artikel

Über den Autor

NEOPresse

NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur und Medien ohne den verstellten und politisch „korrekten“ Blick der Massenmedien. Frei von ideologischen Zwängen und von wirtschaftlichen „Partnern“. Wir sind unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und Interessensgruppen. Frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links. Frei in der Auswahl der Themen: Mainstream und Randgebiete. Je nachdem, was gerade erzählt werden muss. Neopresse steht für freie und kritische Erzähltechnik: Nachricht, Kommentar und Meinung werden klar getrennt. Leserzuschriften werden nicht zensiert. Denn wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie Gesellschaft. Neopresse steht für seriösen Journalismus ein. Ab und zu unbequem aber immer losgelöst von Vorurteilen, einfach unkonventionell, anders – unvoreingenommen. Wir sind eine neue Art von Journalismus, wir sind NEOPresse.com.

Verwandte Artikel

  1. 2

    Jumpin Saksky

    Ja ja von der Klippe gesprungen! Wohl eher von der Klippe geprügelt!!

  2. 3

    Olaf Opelt

    Na ja, da finde ich die Meinung von Ernst Wolff über die Macht der Finanzindustrie bei „sputnik“ veröffentlicht, etwas treffender zu dem ganzen Thema, zumal die Marionette Juncker sowieso nur das machen kann, was er angewiesen bekommt.
    Olaf Opelt
    Bundvfd.de

  3. 4

    Rolf Ehlers

    Ein verdammt dürftiger Beitrag! Herr Bonse, wenn Sie zu solch einem spannenden Thema nur drei Sätze schreiben wollen, heuern Sie doch mal beim FOCUS an oder schreiben gleich bei Twitter!

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team