Zufällige Artikel

Über den Autor

NEOPresse

NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur und Medien ohne den verstellten und politisch „korrekten“ Blick der Massenmedien. Frei von ideologischen Zwängen und von wirtschaftlichen „Partnern“. Wir sind unabhängig von Investoren, politischer Einflussnahme, Institutionen und Interessensgruppen. Frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links. Frei in der Auswahl der Themen: Mainstream und Randgebiete. Je nachdem, was gerade erzählt werden muss. Neopresse steht für freie und kritische Erzähltechnik: Nachricht, Kommentar und Meinung werden klar getrennt. Leserzuschriften werden nicht zensiert. Denn wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie Gesellschaft. Neopresse steht für seriösen Journalismus ein. Ab und zu unbequem aber immer losgelöst von Vorurteilen, einfach unkonventionell, anders – unvoreingenommen. Wir sind eine neue Art von Journalismus, wir sind NEOPresse.com.

Verwandte Artikel

  1. 1

    Rolf Ehlers

    Es geht in der Tat nicht um deutsche Interessen, wo doch nur deutsche Dienste von den USA gezwungen werden, auf die US-Interessen im aufmüpfigen Österreich zu achten. Österreich hat sich nach dem Krieg rechtzeitig eine gewisse Unabhängkeit erkämpft, weshalb seine Schlapphüte nicht direkt von CIA & Co. angegangen werden. Die deutschen Brüder dagegen haben sich ganz den Zahn ziehen lassen. Da fiel es schon mächtig aus dem Rahmen, dass Kanzler Schröder mal einen Krieg (den Angriffskrieg gegen Saddam Hussein) nicht unmittelbar mitmachte. Sorry, Austria, keinem Normalbürger in Deuutschland gefällt, wie unsere Regierung sich verhält! Könnt Ihr uns nicht vielleicht mal in alter Manier einen Mann mit Rückgrat wie Herrn Kurz ausleihen?

    1. 1.1

      jopc

      Nee, brauchen wir selber. Auch Kickl und Hofer.

      Es ist aber vor langer Zeit mal einer quasi aus Österreich nach Deutschland ‚geflüchtet‘.
      Was daraus entstanden ist, daran sollte man lieber nicht denken.

  2. Pingback: Wie der deutsche Nachrichtendienst Österreich ausspionierte und an die NSA auslieferte – Die Welt

  3. 2

    Ferdi

    Der BND ist doch am Ende nichts weiter als eine Zweigstelle der US-Geheimdienste und es wird gemacht was die in der Hauptstelle verlangen, wer weiß unter Androhung welcher Konsequenzen die BND-Mitarbeiter dazu genötigt werden.

  4. Pingback: Aktuelles vom 20.6.2018 – ondoor

  5. 3

    Cato

    Die BRD (Blinder Rest Deutschland) ist doch nur eine US Kolonie
    die den US Vorgaben zu folgen hat!

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team