Zufällige Artikel

Über den Autor

Watergate.tv

Das sind wir. Das wollen wir: Wir von Watergate.tv sind ein investigatives Redaktionsnetzwerk für die freie, unabhängige und neutrale Presse. Mit unseren Autoren wollen wir unsere Spuren in der deutschen Welt des Journalismus hinterlassen. Wir wollen durch ausgezeichnete Arbeit einen verlässlichen Gegenpol zu der bestehenden Medienlandschaft setzen. Dabei stellen wir unsere Artikel vollkommen frei und kostenlos auf unserer Internetseite „Watergate.tv“ zur Verfügung. So wollen wir eine möglichst große Anzahl an Menschen erreichen die wie wir Wahrheit als höchstes Gut schätzen. Wir sind Watergate.tv und stehen für unabhängigen Journalismus. Egal ob Weltpolitik oder Verschwörungstheorie. Wenn in einem Thema Wahrheit steckt, werden wir sie finden. Dabei ist unser Credo die mediale Zivilcourage. Wir schauen nicht weg, wir halten nicht still. Wir sind Watergate.tv und wir stehen für besseren Journalismus.

Verwandte Artikel

  1. 1

    Isikat

    Orban ist offensichtlich ein kluger, denkender, vorausschauender Mensch, obwohl er Politiker und sogar Regierungschef ist. Erstaunlich, dass es so etwas in Europa noch gibt. Denn er hat Recht. Der Crash wird unweigerlich kommen, und zwar sehr bald. Dann werden in Deutschland alle Systeme zusammenbrechen und was dann geschieht, kann sich jeder selbst denken. Sie haben es alle so gewollt. Leider wird es auch die betreffen, die es kommen sahen und in die rechte Ecke gestellt wurden.

    1. 1.1

      Martina Eichler

      Da kann ich dir nur zustimmen. Aber ich fühle mich in meiner rechten Ecke, die gut mit Vorräten ausgestattet ist, sauwohl. 😉
      Wieder wird sich der Spruch, den wir schon als Kinder gehört haben, bewahrheiten: Wer nicht hören will, muß fühlen. Und diesmal wird das Gefühl Hunger sein. Tja, mein Mitleid hält sich in Grenzen. Ich wurde für meine Warnungen ausgelacht, verhöhnt und verspottet, was noch viel schlimmer ist, als in die rechte Ecke gestellt zu werden, wenn man weiß, daß die Nazis in Wirklichkeit Linke waren. Rechts ist also echt super. Ich empfinde es als Kompliment.

    2. 1.2

      klara

      isikat….. wie recht du da hast.. davor wird schon seit jahre gewarnt nur die rosawolkensitzer begreifen es nicht… fazit…. kein geld aber… millionen zugereiste die glauben das das hier ein schlaraffenland ist… was glaubt ihr was da passieren wird ….. und leider wird es alle treffen… wir sollten dann auf arme .. alte und kinder achten…. und aufpassen das die verursacher nicht einen auf verschwindibus machen können…

    3. 1.3

      Volker Schulz

      Wie ich an anderer Stelle schon sagte, bin ich vor zwei Jahren vor Merkel geflohen. Ein spöttisches Lächeln war die positivste Reaktion in meinem Umfeld, andere erklärten mich für verrückt, Freundschaften wurden aufgekündigt.
      Doch bitte, ich bin kein Rechter, davor verwahre ich mich, ich bin liberal im Sinne des Wortes und gönne jedem sein Glück. Wie kann ich ausländerfeindlich sein, wenn ich jetzt unter 99 % Ausländern lebe? Nein, es war ein vollkommen durchgeknalltes Regime, das uns Bürgern Glück nicht gönnte und uns in Zukunft noch viel weniger gönnen wird.
      Das Schlimme ist, daß die Merkel-Diktatur wohl auch noch froh ist, wenn Deutsche gehen. Das beschleunigt den Bevölkerungsaustausch, aber ich bin als Rentner zu alt, um noch auf den Straßen zu kämpfen.

Diskutieren Sie mit....

2014 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team